Datenschutzhinweis für

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit [www.coke.at] verarbeitet werden

 

1. Allgemeine Datenschutzerklärung

2. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir über dich?. 

3. Wie erfassen wir deine psersonenbezogenen Daten?. 

4. Wie verwenden wir deine personenbezogenen Daten?

5. Welches profiling wird von uns gemacht?.

6. Wem gegenüber werden Deine personenbezogenen Daten offengelegt?

7. Websites von Drittanbietern.

8. Werbetreibende Drittanbieter.

9. Welche Rechte hast du in Bezug auf die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, wie kannst du diese geltend machen und wie kannst du uns kontaktieren?

10. How long do we keep your Personal Data?

11. Use of Sites by minors and warning for the parents 

12. What transfers of Personal Data outside the European Economic Area do we carry out?

13. Applicable law..

14. Updates to this Privacy Notice. 

 

1. Allgemeiner Datenschutzhinweis

a. Der folgende Datenschutzhinweis (der "Datenschutzhinweis") legt unsere Richtlinien für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten fest, die wir über folgende Kanäle sammeln:

- unsere Website unter [www.coke.at] (die "Website"),

- die Partner-App [WOAH] (die "App"); und

b. - die Affiliate Social Media Seiten [

https://www.facebook.com/RoyalBlissAustria/

https://www.facebook.com/fuzeteaAT/

https://www.facebook.com/cocacolaaustria/

https://www.facebook.com/fantaaustria/

https://www.facebook.com/smartwateraustria/

https://www.facebook.com/adezaustria/

https://www.instagram.com/cocacola_at/

https://www.instagram.com/spriteaustria/

https://www.instagram.com/fantaaustria/

https://www.instagram.com/royalblissaustria/

https://www.instagram.com/smartwateraustria/

https://www.instagram.com/adezaustria/

] (die "Social Media") (zusammen die "Sites").

Personenbezogene Daten sind Informationen, die direkt oder indirekt mit Dir in Verbindung stehen ("Personenbezogene Daten").

c. NV Coca-Cola Services SA, mit Sitz in Chaussée de Mons 1424, 1070 Brüssel ("CCS"), ist der für die Verarbeitung Verantwortliche (im Sinne der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Datenverkehr sowie über die Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG, nachstehend "Datenschutz-Grundverordnung" genannt), der für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten in Verbindung mit den Sites zuständig ist (nachfolgend "wir", "uns" und "unser").

d. Du hast die Möglichkeit, diese Datenschutzerklärung zu beachten, indem Du auf den Link "Datenschutzhinweis" klickst, der sich unten auf jeder Seite der Website, auf den sozialen Medien und auf der Seite befindet, auf der Du unsere App herunterladen kannst. Wir danken Dir dafür, dass Du diese Datenschutzerklärung sorgfältig liest.

e. Du kannst auf unseren Sites surfen, Dir über spannende Dinge informieren und Inhalte mit anderen teilen. Du kannst auch ein Konto erstellen, um auf alle Sites zuzugreifen, die mit der zentralen Coca-Cola Verbraucherinteraktionsdatenbank (dem "Konto") verbunden sind, und an Werbeaktionen teilnehmen. Um zu erfahren, wie wir Deine personenbezogenen Daten bei der Registrierung für ein Konto verwenden, beachte bitte diese Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Nutzer unserer Sites, unabhängig davon, ob sie registriert sind oder nicht.

2. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir über dich?

a.   Personenbezogene Daten, die wir über Dich sammeln und verarbeiten

Wir sammeln und verarbeiten folgende Informationen über Dich:

· Nachname;

· Vorname;

· Geschlecht;

· Geburtsdatum;

· Benutzername;

· Postanschrift;

· Telefonnummer (einschließlich Festnetz- und Handynummern);

· E-Mail-Adresse;

· Öffentliches Social Media-Profil: Name, Benutzername, Fotos, "Likes", Standort, andere öffentliche Profilinformationen;

· Nutzergenerierter Inhalt in sozialen Medien: Fotos, Texte, Videos, Symbole, Hashtags und Aufnahmen, die du in sozialen Medien freigegeben hast;

· Standortinformationen;

· Hobbys und Interessen;

· Konsumgewohnheiten;

· Browser- und Geräteinformationen: IP-Adresse, MAC-Adresse, Google Ad-ID, Identität für Werbetreibende (Geräte-ID);

· Informationen zu Serverprotokolldateien;

· App-Nutzungsdaten;

· Aktivität / Interaktion Personenbezogene Daten (z. B. Daten und Zeit der Aktivität auf relevanten Sites, Anzahl der Besuche einer Site, auf welche Elemente geklickt wird).

b. Wir bitten Dich, uns keine vertraulichen Informationen auf oder über die Sites oder anderweitig zu senden oder zu übermitteln.

"Vertrauliche Informationen" sind personenbezogene Daten, die sich auf vertrauliche Aspekte beziehen, wie:

· Rasse oder ethnische Herkunft,

· politische Meinungen,

· Religion oder andere Überzeugungen,

· Gesundheit oder medizinischer Zustand,

· strafrechtlicher Hintergrund,

· Gewerkschaftsmitgliedschaft,

· sexuelle Orientierung.

3. Wie erfassen wir deine personenbezogenen Daten?

Wir sammeln Deine personenbezogenen Daten wie folgt:

· Über die Sites:  Wir erfassen personenbezogene Daten über die Sites.

· Offline:  Wir erfassen personenbezogene Daten offline von Dir, z. B. wenn Du den Kundendienst kontaktierst;

· Wenn Du die App herunterlädst: Wenn Du die App herunterlädst und verwendest, verfolgen und erfassen wir Daten zur Anwendungsnutzung, z. B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs der App auf Deinem Gerät auf unsere Server und welche Informationen und Dateien basierend auf der Gerätenummer in die App heruntergeladen wurden;

· Physischer Standort: Wir erfassen den physischen Standort Deines Geräts, indem Du z. B. Satelliten-, Mobiltelefon- oder WLAN-Signale verwendest;

· Verwendung von Cookies: wenn Du die Sites durchsuchst, sammeln wir Deine personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies. Die Erfassung und Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten über Cookies unterliegt der Cookie-Richtlinie, die Du sorgfältig lesen solltest. Du kannst Cookies akzeptieren oder ablehnen (mit Ausnahme der in der Cookie-Richtlinie definierten unbedingt erforderlichen Cookies), durch Aktivieren oder Deaktivieren der entsprechenden Kontrollkästchen im hier verfügbaren Preference Center;

Die personenbezogenen Daten, die Du über die Sites bereitstellst, werden mit personenbezogenen Daten und anderen Informationen kombiniert, die Du uns (online oder offline) bereitstellst oder die wir anderweitig online oder offline erhalten.

4. Wie verwenden wir deine personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Deine personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

a. Beantwortung Deiner Anfragen / Administrative Interaktionen

· Um auf Deine Anmerkungen, Fragen und Kommentare zu antworten und Deine Anfragen zu erfüllen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: unser berechtigtes Interesse, Deine Fragen zu beantworten.

· Um Dir administrative Informationen zu senden, z. B. Informationen zu den Sites, Änderungen unserer Nutzungsbedingungen und Änderungen dieses Datenschutzhinweises.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: unser berechtigtes Interesse, Dich rechtzeitig über die Entwicklung unserer Sites, die Änderungen unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Änderungen dieses Datenschutzhinweises zu informieren.

b. Datenanalyse unter Verwendung deines Social-Media-Profils und freigegebener
Inhalte

· Wir erfassen Deine personenbezogenen Daten, um Deine Beteiligung an unseren Social Media Sites zu messen und Deine Interessen zu analysieren. Konkret sammeln wir die Inhalte, die Du auf Social Media Sites und Deinem öffentlichen Social Media-Profil teilst, um diese Informationen zu analysieren und Konsumtrends und -muster abzuleiten. Dies hilft uns, unsere Social Media-Nutzer besser zu kennen, ihre Vorlieben zu verstehen und wie sie auf unsere Produkte, Dienstleistungen und Inhalte reagieren. Wenn wir die Nutzer unserer Social Media Sites besser kennen, können wir unsere Sites an die identifizierten Präferenzen der Nutzer anpassen, aber auch die Produkte und Dienstleistungen von Coca-Cola verbessern.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Deine Zustimmung

Du hast die Möglichkeit, diese Sammlung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten für den oben genannten Zweck zu akzeptieren oder abzulehnen, indem Du Deine Datenschutzpräferenzen im Datenschutz-Dashboard auf den Sites einstellst. Du musst nur auf das entsprechende Kontrollkästchen klicken, wenn Du Deine personenbezogenen Daten verarbeiten lassen möchtest, um Datenanalysen mit Deinem öffentlichen Profil und den freigegebenen Inhalten von Social Media durchzuführen, um daraus Trends abzuleiten und unsere Sites und allgemein unsere Coca-Cola Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, und das Kontrollkästchen "deaktivieren", wenn nicht. Das Kontrollkästchen ist standardmäßig deaktiviert.

Du kannst Deine Einwilligung in die Erhebung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten für den oben genannten Zweck widerrufen, indem Du das auf den Sites verfügbare Datenschutz-Dashboard aufrufst und auf das entsprechende Kontrollkästchen klickst. Du kannst uns auch mitteilen, dass Du Deine Zustimmung per E-Mail widerrufen möchtest, indem Du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 9 dieser Datenschutzerklärung zukommen lässt. Sobald Du Deine Zustimmung widerrufst, werden wir die Verarbeitung für den betreffenden Zweck stoppen.

c. Datenanalyse auf Basis deiner Aktivitäten auf den Sites

· Wir erfassen Deine personenbezogenen Daten, einschließlich Standortdaten, um Deine Interaktion mit den Sites zu messen (z. B. wie Du unsere Sites nutzt, wann, wie oft, mit welchem Gerät, wie lange Du sie nutzt, auf welche Artikel Du klickst) und um Konsumtrends und -muster aus dieser Analyse abzuleiten. Dies hilft uns, die Benutzer der Sites besser zu kennen und unsere Sites an die identifizierten Präferenzen der Benutzer anzupassen, aber auch generell um die Coca-Cola-Produkte und -Dienste zu verbessern.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Deine Zustimmung

Du hast die Möglichkeit, diese Sammlung und Verwendung Deiner personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Deinen Aktivitäten auf den Sites für die Durchführung von Datenanalysen zur Ableitung von Trends und zur Verbesserung unserer Sites und allgemein unserer Coca-Cola-Produkte und -Dienstleistungen zu akzeptieren oder abzulehnen, indem Du Deine Datenschutzeinstellungen auf dem Datenschutz-Dashboard festlegst, auf das Du über die Sites zugreifen kannst. Du musst nur auf das entsprechende Kontrollkästchen klicken, wenn Du Deine personenbezogenen Daten verarbeiten lassen möchtest, um Datenanalysen durchzuführen, Trends abzuleiten und unsere Sites und allgemein unsere Coca-Cola-Produkte und -Dienstleistungen zu verbessern, und es "deaktivieren“, wenn nicht. Das Kontrollkästchen ist standardmäßig deaktiviert.

Du kannst Deine Einwilligung in diese Erhebung und Verwendung Deiner personenbezogenen Daten für den oben genannten Zweck widerrufen, indem Du das auf den Sites zugängliche Datenschutz-Dashboard aufrufst und auf das entsprechende Kontrollkästchen klickst. Du kannst uns auch mitteilen, dass Du Deine Zustimmung per E-Mail widerrufen möchtest, indem Du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 9 dieser Datenschutzerklärung zukommen lässt. Sobald Du Deine Zustimmung widerrufst, werden wir die Verarbeitung für den betreffenden Zweck stoppen.

d. Speichern und Teilen der Inhalte, die Du auf den Social Media Sites veröffentlichst

· Du kannst Inhalte auf unseren Social Media Sites teilen, z. B. Bilder von Dir, Texte, Hashtags, Videos und Aufnahmen. Wenn Du solche Inhalte auf unseren Social Media Sites kommunizierst, können wir entscheiden, einige dieser Inhalte (und Dein öffentliches Social Media-Profil) auf unseren Sites im Rahmen von Marketingkampagnen zu teilen und ganz allgemein unsere Sites, Coca- Cola-Produkte und Coca-Cola-Dienstleistungen zu präsentieren und hervorzuheben. Wenn wir dies tun, speichern wir Deine personenbezogenen Daten in der zentralen Coca-Cola Verbraucherinteraktionsdatenbank

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Deine Zustimmung

Du hast die Möglichkeit, diese Erfassung und Verwendung Deiner personenbezogenen Daten für den oben genannten Zweck zu akzeptieren oder abzulehnen indem Du Deine Datenschutzeinstellungen auf dem Datenschutz-Dashboard auf den Sites festlegst. Du musst nur auf das entsprechende Kontrollkästchen klicken, wenn Du Deine personenbezogenen Daten verarbeiten lassen möchtest, um uns zu ermöglichen, die Inhalte, die Du auf den Social Media Sites veröffentlichst, auf unseren Sites zu speichern und mit anderen zu teilen, und das Kontrollkästchen deaktivieren, wenn nicht. Das Kontrollkästchen ist standardmäßig deaktiviert.

Du kannst Deine Einwilligung in die Erhebung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten für den oben genannten Zweck widerrufen, indem Du das auf den Sites verfügbare Datenschutz-Dashboard aufrufst und auf das entsprechende Kontrollkästchen klickst. Du kannst uns auch mitteilen, dass Du Deine Zustimmung  [per E-Mail widerrufen möchtest, indem Du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 9 dieser Datenschutzerklärung zukommen lässt. Sobald Du Deine Zustimmung widerrufst, werden wir die Verarbeitung für den betreffenden Zweck stoppen.

e. IT-Verwaltung

· Wir verwenden Deine personenbezogenen Daten, um Serverprobleme zu diagnostizieren, die Sites zu verwalten und zu überprüfen, ob sie ordnungsgemäß funktionieren.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: unsere berechtigten Interessen an der Verwaltung unserer IT-Systeme und Netzwerke, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Sites zu gewährleisten.

f. Transaktione

Für den Fall, dass Du eine Transaktion über die Sites durchführst, wie den Kauf von Coca-Cola- und verbundenen Markenwaren, erfassen wir die Zahlungsdetails, die Du für diese Transaktion angibst, zusammen mit allen anderen personenbezogenen Daten wie der Adresse, an die Du die gekauften Produkte senden lässt. Wir verwenden Deine personenbezogenen Daten, um die Transaktion und Deinen Kauf abzuschließen.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zur Abwicklung von Transaktionen basiert auf der Erfüllung Deines Kaufvertrages.

g. Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen

·  Um unsere gesetzlichen Verpflichtungen, Gerichtsverfahren oder behördlichen Anordnungen einzuhalten, die Anordnungen von Regierungsbehörden außerhalb Deines Wohnsitzlandes beinhalten können, wenn wir vernünftigerweise glauben, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind und wenn die Offenlegung Deiner personenbezogenen Daten unbedingt erforderlich ist, um die genannten rechtlichen Verpflichtungen, Verfahren oder behördlichen Anordnungen zu erfüllen.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen.

g. Rechtmäßiger Schutz unserer Interessen

· Um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gesetzlich durchzusetzen, schützen wir unsere Aktivitäten oder die unserer verbundenen Unternehmen sowie unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum und / oder die unserer verbundenen Unternehmen und erlauben uns, alle verfügbaren Rechtsmittel einzusetzen oder den erlittenen Schaden zu begrenzen.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Unsere legitimen Interessen, unsere Organisation rechtmäßig zu schützen.

 h. Corporate / M & A-Aktivitäten

· Durchführung von Reorganisationen, Fusionen, Verkäufen, Joint Ventures, Abtretungen, Übertragungen oder sonstigen Verfügungen über alle unsere Geschäftsaktivitäten, Vermögenswerte oder Aktien (einschließlich im Zusammenhang mit Konkurs- oder ähnlichen Verfahren).

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Unsere berechtigten Interessen zur Durchführung unserer Unternehmensstrategie.

5. Welches Profiling wird von uns gemacht?

a. Wir verwenden Deine personenbezogenen Daten, um mithilfe von Google UID automatisiert Scoring und Profiling durchzuführen. Dieses Scoring und Profiling wird durchgeführt, um die folgenden in Abschnitt 4 der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erreichen: (i) Datenanalysen in Bezug auf Deine Aktivitäten auf den Sites und (ii) Datenanalysen unter Verwendung Deines öffentlichen Profils und freigegebener Inhalte.

b. Das Profiling hat keine rechtlichen Konsequenzen für Dich und beeinflusst auch nicht Deine Nutzererfahrung mit den Sites. Es beinhaltet keine Überwachung oder Verfolgung Deines individuellen Verhaltens, Handelns oder Deiner Bewegungen in irgendeiner Weise. Es dient nur dazu, uns Präferenzen und Verhaltensweisen der Nutzer von Sites im Allgemeinen zu vermitteln und aus dieser Analyse die Sites, Coca-Cola-Produkte und Coca-Cola-Dienste zu verbessern.

6. Wem gegenüber werden Deine personenbezogenen Daten offengelegt?

Deine personenbezogenen Daten werden an folgende Empfänger weitergegeben:

a. Kju_Digital solutions, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

b. KESCH Event & Promotion GmbH, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

c. MPW - 1060, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

d. Coca-Cola HBC Austria GmbH, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

e. Adobe Managed Services, die unsere IT-Systeme hosten und Systemunterstützung bieten;  

f. APIGEE Edge Plattform, die unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

g. Amazon Web Services (AWS) EC2, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

h. CI & T, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet und ist die Agentur, die GO!Progressive bereitstellt und wartet

i. DMeX, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet .

j. EPAM (verantwortlich für CID-Programmierung, befindet sich in Ungarn)

k. ExactTarget, das unser IT-System unterstützt und Datenanalysen für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke durchführt;

l. Gigigo (verwaltet die Orchextra-Plattform)

m. Gigya, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

n. Google, das unser IT-System unterstützt und Datenanalysen für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke durchführt

o. ICP (bietet Content-Management-Dienste für DMeX)

p. Livefyre, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

q. Janrain, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

r. MicroStrategy, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

s. MRM-McCann, der unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

t. Qualtrics, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

u. SalesForce, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

v. SessionM, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

w. Wayin DB , das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

x. WordPress, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

y. [Wunderman, Kampagnen-Content-Management

z. CIC-Auftragnehmer

aa. Wir halten es für notwendig oder angemessen, dass wir gegenüber relevanten Behörden, verbundenen Unternehmen und Dritten: (a) unsere gesetzlichen Verpflichtungen einhalten; (b) auf Ersuchen öffentlicher und staatlicher Behörden antworten, die öffentliche und staatliche Behörden außerhalb Deines Wohnsitzlandes einschließen können; (c) unsere Geschäftsbedingungen durchsetzen; (d) unsere Geschäfte oder die unserer verbundenen Unternehmen schützen; (e) unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum und / oder die unserer Partner schützen; und (f) uns erlauben, verfügbare Rechtsmittel zu verfolgen oder den Schaden zu begrenzen, den wir erleiden können.

7. Sites von Dritten / Drittanbietern

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf die Verarbeitungs- und Datenschutzpraktiken von Drittparteien, auch nicht von Dritten, die eine Site betreiben, zu denen diese Sites einen Link enthalten. Die Implementierung eines Links auf den Sites impliziert nicht die Billigung der verlinkten Website durch uns oder unsere Partner.

Beachte insbesondere, dass die Sites einen Link zu E-Commerce-Websites enthalten können, einschließlich einiger E-Commerce-Websites, die Coca-Cola-Marken sind.  Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für E-Commerce-Websites, zu denen die Sites einen Link enthalten können.  Alle personenbezogenen Daten, die Du über die E-Commerce-Website bereitstellst, unterliegen der Datenschutzerklärung der E-Commerce-Site und nicht dieser Datenschutzerklärung.  Wir haben keine Kontrolle über und sind nicht verantwortlich für die Verwendung von Informationen, die über die E-Commerce-Website gesammelt werden.

In einigen Fällen können wir einen Drittanbieter-Zahlungsdienst verwenden 6 identifiziert und erwähnt werden], um Käufe zu bearbeiten und / oder Spenden zu sammeln, die über die Sites getätigt werden.  In diesen Fällen können Deine personenbezogenen Daten von dieser dritten Partei und nicht von uns gesammelt werden, und unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Dritten und nicht dieser Datenschutzerklärung. Wir haben keinen Einfluss auf die Nutzung oder Offenlegung Deiner personenbezogenen Daten durch Dritte und sind nicht für diese Dritten oder deren Websites verantwortlich.  Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Eignung der Informationen in den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten. Es liegt in Deiner Verantwortung, die Datenschutzrichtlinien auf Websites Dritter sorgfältig zu lesen, bevor Du sie verwendest.

8. Werbetreibende Drittanbieter

Bitte beachte, dass unsere Anbieter von Online- und E-Mail-Werbung unter Umständen Pixel-Tags, Web Beacons, Clear GIFs oder andere ähnliche Technologien in Verbindung mit den Sites verwenden können, um unsere Online- und E-Mail-Werbekampagnen zu verwalten und die Effektivität solcher Kampagnen zu steigern.  Wenn ein Anbieter beispielsweise ein Unique Cookie auf Deinem Computer platziert hat, kann der Anbieter Pixel-Tags, Web-Beacons, Clear-GIFs oder andere ähnliche Technologien verwenden, um das Cookie während Deines Besuchs auf den Sites zu erkennen und zu erfahren, welche unserer Online-Anzeigen Dich möglicherweise zu unseren Sites gebracht hat, und der Anbieter kann uns diese sonstigen Informationen zur Verfügung stellen.  Bitte beachte, dass wir solche sonstigen Informationen, die uns von unseren Anbietern zur Verfügung gestellt werden, möglicherweise mit personenbezogenen Daten über Dich verknüpfen, die wir zuvor gesammelt haben.

Wir können Werbeagenturen von Drittanbietern nutzen, um Werbung auf unseren Sites zu schalten.  Diese Unternehmen können Informationen (ohne Deinen Namen, Deine Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) über Deine Besuche auf den Sites verwenden, um Werbung für Waren und Dienstleistungen bereitzustellen, die für Dich von Interesse sind.  Wenn Du weitere Informationen zu diesem Verfahren wünscht, besuche bitte http://evidon.com und um zu erfahren, wie Du diese Informationen nicht von diesen Unternehmen sammeln oder verwenden lässt, besuche bitte [http://www.evidon.com/consumers/profile_manager# tab3]

9. Welche Rechte hast du in Bezug auf die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, wie kannst du diese geltend machen und wie kannst du uns kontaktieren?

a. Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten

Du hast das Recht:

· eine Kopie aller personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Dich besitzen;

· uns aufzufordern, ungenaue personenbezogene Daten zu aktualisieren oder zu korrigieren oder unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen;

· zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für Direktmarketing-Zwecke einstellen.

Du hast unter bestimmten Umständen auch das Recht:

· der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen;

· uns aufzufordern, Deine personenbezogenen Daten zu löschen;

· unsere Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu beschränken; und

· uns zu bitten, bestimmte personenbezogene Daten von Dir an Dich zu übermitteln oder sie an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen oder übertragen zu lassen.

b. Die Ausübung Deiner Rechte

Wenn Du eines Deiner oben genannten Rechte ausüben möchtest, kannst Du uns über eine der folgenden Optionen kontaktieren.

· Du kannst uns eine E-Mail an folgende Adresse senden: privacy@coca.cola.com

· Du kannst uns anrufen unter: 0810 20 20 40

· Du kannst an die folgende Postadresse schreiben:

Coca-Cola GmbH

Am Euro Platz 2

Gebäude G

A-1120 Wien

c. Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde

Du hast das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen (insbesondere in dem Mitgliedstaat Deines gewöhnlichen Aufenthaltsortes, Deines Arbeitsplatzes oder an dem Ort der mutmaßlichen Rechtsverletzung), wenn Du der Ansicht bist, dass Deine personenbezogenen Daten in einer Weise verarbeitet werden, die einen Verstoß gegen die EU-Datenschutz-Grundverordnung Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 darstellt.

d. Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten (DSB)

Du kannst unser Datenschutzbüro unter der folgenden Adresse erreichen: privacy@coca-cola.com.

10. Wie lange werden deine personenbezogenen Daten aufbewahrt?

a. Wir beabsichtigen, Deine personenbezogenen Daten genau und aktuell zu halten. Wir löschen die personenbezogenen Daten, die wir über Dich gespeichert haben, wenn wir sie nicht mehr benötigen.

b. Wir speichern Deine personenbezogenen Daten, die wir für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwenden, maximal für einen Zeitraum von 2 Jahren, es sei denn, es gelten gesetzliche Bestimmungen, die uns auferlegen, dass Deine personenbezogenen Daten länger oder kürzer zu speichern sind.

c. Um zu erfahren, wie lange wir Cookies in Deinem Endgerät aufbewahren, lies bitte unsere Cookie-Richtlinie.

11. Nutzung der Sites durch Minderjährige und Warnhinweis für die Eltern

a. Die Sites richten sich an Personen ab 13 Jahren, mit einer erforderlichen Zustimmung der Eltern bis zu einem Alter von 16 Jahren. Wir fordern alle Personen unter 13 Jahren auf, keine personenbezogenen Daten über die Sites bereitzustellen.   Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit den Nachweis der elterlichen Zustimmung zu verlangen, um die Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf Minderjährige zu ermöglichen.

b. Bei einigen Sites kann es Altersbeschränkungen geben, die darauf basieren, was für bestimmte Altersgruppen angemessen ist oder was gesetzlich zulässig ist.  Wenn bestimmte Altersbeschränkungen gelten, werden diese auf der entsprechenden Website deutlich gekennzeichnet, und wir können Fragen stellen, um vor der weiteren Nutzung Dein Alter zu bestätigen.

12. Welche Daten werden von uns in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums transferiert?

Um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erreichen, übermitteln wir Deine personenbezogenen Daten in die folgenden Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („Drittländer“), die nach Artikel 45 der DSGVO ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten wie in den USA.

Wir übermitteln Deine personenbezogenen Daten auch an Drittländer, die kein angemessenes Schutzniveau gewährleisten, wie zum Beispiel Vereinigte Staaten. Um in diesem Fall zu gewährleisten, dass Deine personenbezogenen Daten angemessen geschützt sind, müssen unsere Datenübertragungen folgenden nach der DSGVO hier zutreffenden Garantien entsprechen:

- Standard-Datenschutzklauseln, die von der EU-Kommission nach Artikel 46 Absatz 2 DSGVO anerkannt wurden (klicke hier, um auf die Entscheidung der EU-Kommission zu Standardvertragsklauseln für Übertragungen an in Drittländern niedergelassene Auftragsverarbeiter zu gelangen); und

- EU-USA Datenschutzschild für Übertragungen an Entitäten in den USA (klicke hier, um auf die Entscheidung der EU-Kommission bezüglich des EU-USA -Datenschutzschildes zu gelangen).

Um relevante Informationen über die Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten an Drittländer (einschließlich der entsprechenden Übertragungsmechanismen) zu erhalten, wende Dich bitte an privacy@coca-cola.com

13. Anwendbares Recht

Diese Datenschutzerklärung unterliegt den Gesetzen von Belgien und allen anderen zwingenden Bestimmungen der geltenden Gesetze in der Europäischen Union.

14. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

a. Du kannst herausfinden, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt geändert wurde, indem Du oben auf dieser Seite "ZULETZT ÜBERARBEITET" überprüfst.

b. Alle in Betracht gezogenen Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden Dir rechtzeitig vor Inkrafttreten der Änderungen mitgeteilt.

Du kannst eine Kopie dieser Datenschutzerklärung (und jeder überarbeiteten Version) für Deine Unterlagen ausdrucken, herunterladen oder anderweitig aufbewahren.