GEMÜSE-HALLOUMI-SPIESS

für 4 Personen

Zutaten:

  • 600 g Halloumikäse
  • 2 Zucchini gelb
  • 2 Paprika rot
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 EL Salz aus der Mühle
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Den Halloumikäse in 12 gleichgroße Würfel (á 50 g) schneiden. Zucchini und Lauch in gleichgroße Stücke wie den Käse schneiden. Die Paprika teilen, entkernen und achteln. Gemüse- und Käsestücke abwechselnd so auf die Weber Doppelspieße stecken, dass ein schönes Farbspiel entsteht.
  2. Thymian und Rosmarin abzupfen und fein hacken.
  3. Grill für direkte Hitze (180°C) vorheizen.
  4. Die Spieße mit dem Olivenöl einpinseln und etwas salzen und pfeffern. Direkt auf den Grill legen und von beiden Seiten 4-6 Minuten grillen. Vom Grill herunter nehmen und vor dem Servieren mit den Kräutern bestreuen.

Grillakademie Tipp - Rezeptinfo:

  • Grilltyp: Alle
  • Kohleart: Express
  • Anzahl der Kohlestücke: Ein Kamin
  • Anordnung der Kohle im Grill: direkt
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Grillzeit: 8-12 Minuten
  • Grillmethode: Direkte Hitze(180°)
  • Empfohlenes Zubehör: Weber Doppelspieße


Teelöffel gestrichen 7 g gehäuft 11 g / Esslöffel gestrichen 15 g gehäuft 30 g / Messerspitze 1 g
 

ZURÜCK