NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Bitte lies diese Nutzungsbedingungen (die "Bedingungen") sorgfältig durch. Diese Bedingungen enthalten wichtige Informationen über deine Nutzung dieses Dienstes. Wenn du einen Teil dieser Bedingungen nicht verstehst, bitte deine Eltern oder Erziehungsberechtigten, dir zu helfen.

Coca-Cola Services NV/SA ("uns" oder "wir"), mit Sitz in Chaussée de Mons 1424, 1070 Brüssel, bietet dir diesen Dienst an. Diese Bedingungen beschreiben, wie du die Coca-Cola App verwenden darfst.

Durch Klicken auf die Schaltfläche ["Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und die Bedingungen] in der Kontoregistrierung erklärst du uns, dass du diesen Bedingungen zustimmst und, wenn du minderjährig bist, dass du die Zustimmung deiner Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Teilnahme an diesen Bedingungen eingeholt hast.  Du kannst, wenn du die Bedingungen akzeptiert hast, mit der Anmeldung fortfahren, indem du den Button „Mir bitte einen Magic-Link zumailen“ anklickst.  Wir empfehlen dir, eine Kopie dieser Bedingungen auszudrucken oder für deine Unterlagen zu speichern.

1. Können diese Bedingungen geändert werden?

Wir können diese Bedingungen ändern, um beispielsweise einer Gesetzesänderung nachzukommen oder um Änderungen an der App widerzuspiegeln. Wenn wir das tun, werden wir einen angemessenen Weg nutzen, um dich zu informieren, und wir werden die überarbeiteten Bedingungen zu der App veröffentlichen. Wenn du die Dienste nutzt, nachdem wir dich über Änderungen informiert haben, stimmst du den Änderungen zu. Der vorstehende Hinweis "Zuletzt aktualisiert" informiert dich darüber, wann diese Bedingungen zuletzt geändert wurden. Alle Änderungen, die wir vornehmen, gelten nicht für Streitigkeiten zwischen dir und uns, die vor dem Inkrafttreten der überarbeiteten Bedingungen entstanden sind.

Zu jeder Zeit können wir (a) die App ganz oder teilweise für jede beliebige Person oder an jedem Ort, den wir wählen, aus triftigen Gründen ändern oder stoppen (z. B. um einer Gesetzesänderung nachzukommen, die Sicherheit der App zu schützen oder technische Anpassungen vorzunehmen); (b) Zahlungen für die Nutzung der App verlangen; oder (c) einigen oder allen Benutzern Angebote anbieten. Wir werden versuchen, dich zu benachrichtigen, wenn wir die App in einer Weise ändern, die negative und wichtige Auswirkungen auf die Benutzer hat, oder wenn wir eine Gebühr erhöhen, die wir für die Nutzung der App erheben.

2. Wie erfassen und verwenden wir deine personenbezogenen Daten?

Unsere Datenschutzrichtlinie, die hier verfügbar ist, gilt für alle Informationen, die wir von dir sammeln, wenn du die App nutzt.

Die App ist nicht für Personen unter 14 Jahre bestimmt. Wir weisen darauf hin, dass nur Personen, die mindestens 14 Jahre alt sind, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten rechtmäßig zustimmen können. Das bedeutet, dass Personen unter 14 Jahre nicht an den in Paragraf 4 unserer Datenschutzerklärung angegebenen Aktivitäten wie Marketingkommunikationen oder personalisierte Push-Benachrichtigungen auf Grundlage des Standorts erhalten teilnehmen können, wenn für diese eine Zustimmung erforderlich ist. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten dieser Personen nicht.

3. Welche Regeln gelten für deine Nutzung der App?

Wenn du die App nutzt, musst du dich an die Gesetze halten. Außerdem sind folgende Handlungen nicht gestattet:

  • Das Veröffentlichen oder senden von Materialien, die falsch sind oder sein können, beleidigend, bedrohlich, belästigend, hasserfüllt, einschüchternd oder anderweitig andere Menschen nicht respektieren.
  • Das Veröffentlichen oder senden von Materialien, die beleidigende Sprache, Bilder oder andere Inhalte enthalten.
  • Das Veröffentlichen oder senden von Materialien, die pornografische Szenen, Geschlechtsverkehr, nackte Genitalien oder weibliche Brustwarzen, nackte Gesäße oder Schamhaare zeigen.
  • Das Veröffentlichen oder senden von Materialien, die politische Ideen oder Botschaften, Alkohol, Drogen, Tabak oder Waffen enthalten oder fördern.
  • Das Veröffentlichen oder senden von Materialien, die einer anderen Person gehören, wie z. B. Fotos oder Videos, die eine andere Person aufgenommen hat, es sei denn, du hast die schriftliche Genehmigung dieser Person. Mit anderen Worten, alles, was du veröffentlichst oder sendest, muss deine eigene Originalarbeit sein.
  • Das Veröffentlichen oder senden von Materialien, die Bilder, Stimmen oder persönliche Informationen einer anderen Person enthalten, es sei denn, du hast die schriftliche Erlaubnis der Person oder, wenn sie minderjährig ist, die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. 
  • Das Veröffentlichen oder senden von Materialien, die Kinder unter 14 Jahren ohne Elternteil oder Erziehungsberechtigte(n) abbildet, zeigen.
  • Das Veröffentlichen oder senden von Materialien, die neben uns den Namen oder das Logo eines Unternehmens enthalten.
  • Das Veröffentlichen, senden oder verwenden von Viren oder anderen Computercodes, Dateien oder Programmen, die für die App oder unsere Systeme oder unser Eigentum schädlich sein könnten.
  • Die Nutzung der App für kommerzielle (und nicht für persönliche) Zwecke, z. B. um Werbung zu schalten.
  • Die Nutzung der App in einer Weise, die betrügerisch ist oder anderweitig gegen das Gesetz verstößt.
  • Das Sammeln von Informationen über andere Benutzer.
  • Das Stören des Betriebs der App oder das Hindern einer Person daran, die App zu nutzen.
  • Der Versuch, die App oder einen Teil davon zu trennen, es sei denn, das Gesetz erlaubt es uns nicht, dir das zu verbieten.
  • Das Entfernen von Urheberrechts-, Marken- oder sonstigen Eigentumshinweisen aus der App. Zu diesen Hinweisen gehören z. B.: ®, ™ und ©.
  • Die Einbindung eines Teils der App in ein Produkt oder eine Dienstleistung.
  • Das systematische Herunterladen und Speichern von App-Inhalten.
  • Das Verwenden von Robotern, Spidern, Such- und Abrufanwendungen oder anderen Geräten, um Inhalte von der App "abzuschürfen" oder anderweitig zu sammeln oder zu kopieren oder zu versuchen, die Navigationsstruktur oder Präsentation der App zu umgehen.

Du bist verantwortlich für die Beschaffung und Bezahlung der Geräte, der Internetverbindung und aller anderen Geräte oder Dienstleistungen, die du zur Nutzung der App benötigst.
Mit der Nutzung der App bestätigst du, dass du keine Fotos von Personen hochladen wirst, welche unter 14 Jahre alt sind.

4. Welche Anforderungen gelten für deine Einkäufe?

Die App kann Beschreibungen und Bilder von Produkten und Dienstleistungen sowie von damit verbundenen Coupons oder Rabatten zur Verfügung stellen (zusammen bezeichnen wir die Produkte, Dienstleistungen, Coupons und Rabatte als "Produkte"). Produkte können von uns oder von anderen Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Die Tatsache, dass wir das Produkt eines anderen Unternehmens zur Verfügung stellen, bedeutet nicht, dass wir dieses Produkt oder Unternehmen empfehlen. Wir versprechen nicht, dass die Informationen, die wir über Produkte zur Verfügung stellen (einschließlich aller Funktionen, wie Farbe oder Preis), vollständig, genau oder aktuell sind. Diese Informationen und die Verfügbarkeit eines Produkts können sich jederzeit und ohne Vorankündigung ändern.

Möglicherweise kannst du über die App Produkte kaufen oder anderweitig erhalten. In diesem Fall wirst du möglicherweise aufgefordert, Zahlungs- und andere Informationen anzugeben. Du musst berechtigt sein, alle von dir angegebenen Kreditkarten- oder anderen Zahlungsinformationen zu verwenden. Wir können deine Daten überprüfen, bevor wir einen Kauf abschließen. Du stimmst zu, alle über dein App-Konto getätigten Gebühren zu den Preisen zu zahlen, die zum Zeitpunkt des Kaufs gelten, einschließlich aller Versand- und Bearbeitungskosten. Du bist auch für die Zahlung aller anfallenden Steuern verantwortlich. Wir können deine Bestellung per E-Mail bestätigen, aber dein Erhalt einer Auftragsbestätigung bedeutet nicht, dass wir deine Bestellung angenommen haben, und es ist nicht unsere Bestätigung eines Angebots, um dir ein Produkt zu verkaufen.

Wir versenden Produkte an die von dir angegebene Adresse, sofern sie vollständig ist und alle innerhalb der App angegebenen Versandbeschränkungen einhält. Retouren unterliegen unseren Rückgaberichtlinien. Du stimmst zu, dass du die Produkte, die du erhältst, in rechtmäßiger Weise verwenden wirst.

Wir behalten uns das Recht vor, die verfügbare Anzahl von Produkten zu begrenzen oder das Angebot einzustellen, Bedingungen für Coupons, Rabatte oder ähnliche Werbeaktionen festzulegen, Benutzer daran zu hindern, einen Kauf abzuschließen und die Bereitstellung eines Produkts für einen Benutzer zu verweigern.

5. Brauchst du eine Registrierung?

Möglicherweise musst du dich registrieren, um die App nutzen zu können. Wenn wir einen triftigen Grund haben, können wir ein E-Mail-Konto oder andere Informationen, die du uns bei der Registrierung angibst, ablehnen oder von dir verlangen, dass du sie änderst. Um die Registrierung abzuschließen, solltest du dem Link folgen, der an das von dir angegebene E-Mail-Konto ("Link") gesendet wird. Der Link ist nur für den eigenen Gebrauch bestimmt und du solltest ihn nicht weitergeben. Wir sind für keinerlei Nutzung deines E-Mail-Accounts oder der E-Mail verantwortlich, die sich daraus ergibt, dass du diese(s) nicht vertraulich behandelt hast. Du musst uns sofort mitteilen, wenn du von einer Nutzung deines App Konto durch eine andere Person erfährst.

6. Was geschieht mit den Inhalten, die du uns übermittelst?

Die App kann es dir ermöglichen, Informationen oder Materialien zu veröffentlichen oder zu teilen (wir bezeichnen das jeweils als "Übermittlung"), z. B. auf Profilseiten, in Messageboards oder im Chat. Da deine Übermittlung von anderen Nutzern gesehen (und möglicherweise wieder gepostet) werden, solltest du darauf achten, was du in sie einbeziehst. Du solltest auch vorsichtig sein, wenn es darum geht, die Übermittlung einer anderen Person wieder zu posten oder anderweitig zu verwenden. Wir sind nicht verantwortlich für deine Übermittlungen oder die Übermittlungen eines anderen Benutzers oder für deine Kommunikation mit einem anderen Benutzer. Wenn du dich entscheidest, deine persönlichen oder anderen Informationen über die App einer anderen Person zugänglich zu machen, tust du dies auf eigenes Risiko.

Wir sind berechtigt, die App zu überwachen und Eingaben zu ändern oder zu entfernen, bevor oder nachdem sie auf der App erscheinen. Wir können Informationen über deine Nutzung der App, deine Übermittlungen und deine persönlichen Daten weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wenn es von einer Strafverfolgungsbehörde, einem Gericht oder einer anderen Regierungsbehörde verlangt wird, oder anderweitig, wie wir in unserer Datenschutzrichtlinie erläutern.

7. Wie dürfen wir die von dir übermittelten Inhalte nutzen?

Du bist Eigentümer deiner Übermittlungen, aber du gibst uns bestimmte Rechte, sie zu nutzen. Insbesondere gibst du uns das Recht, ohne jegliche Vergütung an dich, deine Übermittlungen auf der App anzuzeigen und deine Beiträge anderweitig in irgendeiner Weise, für jeden Zweck, in jedem Format oder Medium, weltweit und ohne zeitliche Begrenzung zu verwenden (und anderen Unternehmen dies zu gestatten). Wenn du uns Ideen oder Vorschläge zur App oder zu etwas anderem mitteilst, stimmst du zu, dass deine Ideen und Vorschläge nicht vertraulich sind und dass wir sie für jeden Zweck verwenden dürfen, ohne Bezahlung oder andere Verpflichtungen dir gegenüber, und ohne dich als Quelle angeben zu müssen.

Du bestätigst, dass du alle notwendigen Rechte hast, um uns die in diesem Abschnitt beschriebenen Rechte zu gewähren. Du stimmst zu, dass du unsere Nutzung deiner Übermittlungen auf keiner Grundlage ablehnen wirst, auch nicht im Rahmen dessen, was das Gesetz als "moralische Rechte" bezeichnet.

8. Welche Inhalte gehören uns?

Wir und unsere Lieferanten besitzen die App, die durch bestimmte Rechte und Gesetze geschützt sind. Unsere Handelsnamen, Warenzeichen und Dienstleistungsmarken umfassen Coca-Cola, Coca-Cola Zero, Coca-Cola Zero Lemon, Coca-Cola Vanilla, Coca-Cola Zero Ginger Coca-Cola Light, The Coca-Cola Contour Bottle, Diet Coke und alle damit verbundenen Logos (wir bezeichnen sie alle als "Unsere Marken"). Alle anderen Handelsnamen, Warenzeichen, Dienstleistungsmarken und Logos auf der App sind Eigentum anderer Personen oder Unternehmen. Du darfst Unsere Marken nicht in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen verwenden, die nicht uns gehören, oder in einer Weise, die Verwirrung darüber stiften könnte, wer unsere Marken besitzt.

9. Was ist mit Inhalten, die von anderen bereitgestellt werden oder Links zu anderen Websites?

Die App kann Links zu Diensten oder Materialien enthalten, die von anderen Benutzern oder Unternehmen bereitgestellt werden. Da wir solche Materialien nicht erstellt haben und nicht kontrollieren, empfehlen wir sie nicht und sind nicht für sie verantwortlich. Solche Materialien können beispielsweise nicht wahr, zuverlässig, rechtlich zulässig oder sicher sein. Achte darauf, wenn du dich entscheidest, solche Materialien zu verwenden. Deine Nutzung dieser Materialien erfolgt auf eigene Gefahr und kann den eigenen Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzerklärung einer anderen Person oder Firma unterliegen.

10. Welche Regeln gelten für Spiele und andere Werbeaktionen?

Jedes Spiel, jedes Gewinnspiel, jeder Wettbewerb, jede Verlosung, jede Umfrage oder ähnliche Promotion, die über die App angeboten wird, kann Regeln haben, die nicht mit diesen Bedingungen in Verbindung stehen. Wenn du an einer solchen Aktion teilnimmst, überprüfe bitte die Regeln.

Coca-Cola Stories Promotion - Teilnahmebedingungen

  • Veranstalter des Gewinnspiels
    Veranstalter der Promotion ist Coca-Cola Services N.V., 1424 Chaussée de Mons, 1070 Brüssel, Belgien.
  • Aktion
    Coca-Cola veranstaltet eine Promotion ("Coca-Cola Stories"). Ziel ist das Kreieren von Stories mit Hilfe der auf den Produkten abgedruckten Wörter, mit denen die Teilnehmenden Gems sammeln können. Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit in der App die aufgeführten Preise mit den Coke Coins und Gems zu erwerben. Es besteht kein Kaufzwang. Mit der Teilnahme an der Promotion erklärt sich der Teilnehmende mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.
  • Promotionszeitraum
    Promotionszeitraum: 01.04.2019, 08.00 Uhr - 31.12.2019, 23.59 Uhr. Eine Teilnahme an der Coca-Cola Stories Promotion ist vor oder nach dem Promotionszeitraum nicht möglich.
  • Preise und Teilnahme
    Um einen Preis erwerben zu können, braucht es die pro Preis vermerkte Anzahl Gems und Coins. Gems können durch Aktivitäten innerhalb der App erworben werden, zum Beispiel durch teilen von Stories oder scannen von Wörtern auf den markierten Coca-Cola Produkten. Jeder Code, welcher unter dem Verschluss der markierten Coca-Cola, Sprite und Fanta Produkten zu finden ist, führt zur Gutschrift eines Coca-Cola Coins innerhalb der App. Der Teilnehmende kann die Coca-Cola Coins sammeln, um sie dann in der «Win»-Sektion in der App gegen spannende Partnerpreise einzutauschen. Der Teilnehmende kann innerhalb der App die Preise selber aussuchen, solange er über die benötigte Anzahl Gems und Coins verfügt. Die Anzahl der verfügbaren Preise in der App ist jeweils markiert und passt sich ständig an, sobald wieder ein Preis von einem Teilnehmenden erspielt wurde.
    Die Teilnahme an der Promotion ist kostenlos. Gratis Codes können über die kostenlose Consumer Hotline 0810 20 20 40 bezogen werden (ein Code pro Anruf).
    Der Preis ist, wenn er einmal durch den Eintausch von Gems und Coins eingelöst wurde, nicht abänderbar und kann nicht in bar ausbezahlt werden.
    Eine Haftung für Schäden ist soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen. Coca-Cola lehnt alle Ansprüche ab, welche über den Gewinn hinausgehen. Zudem ist jegliche Gewährleistung ausgeschlossen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung als Hersteller bzw. Anbieter oder Verkäufer der als Preise angebotenen Waren und Dienstleistungen.
    Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Preise zu ändern, wenn er dazu durch Umstände gezwungen ist, die ausserhalb seines Einflussbereichs liegen.
    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über das Gewinnspiel wird keine Korrespondenz geführt.
  • Teilnahmeberechtigung
    Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen.
    Die App ist nicht für Personen unter 14 Jahre bestimmt. Wir weisen darauf hin, dass nur Personen, die mindestens 14 Jahre alt sind, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten rechtmäßig zustimmen können. Das bedeutet, dass Personen unter 14 Jahre nicht an den in Paragraf 4 unserer Datenschutzerklärung angegebenen Aktivitäten wie Marketingkommunikationen oder personalisierte Push-Benachrichtigungen auf Grundlage des Standorts erhalten teilnehmen können, wenn für diese eine Zustimmung erforderlich ist. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten dieser Personen nicht.
    Teilnehmende müssen mit Hauptwohnsitz legal in der Schweiz oder Liechtenstein gemeldet sein.
    Mitarbeitende der Coca-Cola Organisation, beteiligter Agenturen und aller Promotionspartner, deren Lebensgefährten sowie im gemeinsamen Haushalt lebende Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgenommen.
    Der Veranstalter behält sich bei Verdacht der Beeinträchtigungen der Gewinnchancen durch Manipulation oder andere unsachgemässe oder unfaire Mittel oder bei Vorliegen sonstiger berechtigter Bedenken das Recht vor, Teilnehmende auszuschliessen, bereits zuerkannte Preise abzuerkennen oder zurückzufordern und Ersatzgewinner zu bestimmen.
  • Datenschutz
    Für Informationen darüber, wie Daten der Teilnehmenden bearbeitet werden, siehe die Datenschutzerklärung für die mobile Anwendung von Coca-Cola.
  • Gewinnbenachrichtigung
    Die Verständigung der Gewinner erfolgt über die App sobald ein Preis in der «Win»-Sektion erworben wurde. Dabei wird der Gewinner auch darüber informiert, wie die Gewinnabwicklung durchgeführt wird. Zudem erhält der Gewinner auch eine E-Mail-Nachricht mit einer Bestätigung des Gewinns.
  • Änderung der Teilnahmebedingungen
    Diese Teilnahmebedingungen können von Coca-Cola jederzeit geändert werden.

11. Was ist unsere Haftung in Bezug auf die App?

Die über die App verfügbaren Inhalte dienen nur zu allgemeinen Informationszwecken und stellen keine Beratung dar. Wir versuchen, die App jederzeit funktionsfähig zu halten, können aber nicht garantieren, dass sie immer verfügbar, aktualisiert, vollständig, korrekt oder sicher sind. Die App kann Fehler und Materialien enthalten, die gegen diese Bedingungen verstoßen. Auch können andere Personen die App ohne unsere Zustimmung ändern. Wenn du derartige Änderungen siehst, kontaktiere uns bitte unter info@coke.at

Wir haften nicht für Schäden, die sich aus der Nutzung (oder Unmöglichkeit der Nutzung) der App ergeben, einschließlich Schäden, die durch Malware, Viren oder falsche oder unvollständige Informationen oder Materialien verursacht werden, es sei denn, diese Schäden sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen.

12. Was ist deine Verantwortung, wenn wir verklagt werden?

Wenn wir verklagt werden, weil du gegen diese Bedingungen verstoßen hast (z. B. wenn du das Video einer anderen Person veröffentlichst und diese Person uns wegen der Nutzung ihres Eigentums verklagt), dann musst du, sofern gesetzlich zulässig, uns alle Kosten im Zusammenhang mit der Klage erstatten. Zu den Kosten können beispielsweise alle Beträge gehören, die wir benötigen, um die Person, die uns verklagt hat, zu bezahlen sowie die Kosten für die Verteidigung der Forderung (einschließlich der Anwaltskosten unserer Anwälte) und andere Kosten und Gebühren.

13. Wie können diese Bedingungen gekündigt werden?

Wir können diese Bedingungen und dein Recht, die App zu nutzen, dauerhaft oder vorübergehend kündigen, wenn du diese Bedingungen nicht einhältst. Wenn möglich werden wir versuchen, dich mindestens vierundzwanzig (24) Stunden vor einer solchen Aussetzung oder Beendigung zu informieren. Wenn wir jedoch der begründeten Annahme sind, dass du gegen eine wichtige Bestimmung dieser Bedingungen verstoßen hast, können wir dein Recht zur Nutzung der App unverzüglich aussetzen oder aufheben. Du kannst die Nutzung der App jederzeit einstellen.

Wenn wir dein Recht, die App zu nutzen, beenden oder aussetzen, können wir dein App-Konto und alle damit verbundenen Materialien sofort deaktivieren oder löschen, und wir sind nicht verpflichtet, dir Zugang zu ihnen zu gewähren. Die Präambel und die Abschnitte 1-9, 11-14 und 17 gelten auch nach Ablauf oder Beendigung dieser Bedingungen.

14. Welches Recht gilt für diese Bedingungen?

Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen von Österreich. Alle Streitigkeiten zwischen dir und uns im Zusammenhang mit der App werden durch die zuständigen Gerichte von Österreich entschieden.

15. Was soll ich tun, wenn jemand Inhalte veröffentlicht hat, die mir gehören?

Wenn du der Meinung bist, dass Materialien, die auf der App verfügbar sind oder über die App verlinkt sind, dein Urheberrecht verletzen, kannst du uns dies unter info@coke.at mitteilen und uns bitten, dieses Material zu entfernen oder die Zugriffsmöglichkeit der Benutzer zu blockieren. Wenn du in gutem Glauben der Meinung bist, dass jemand uns zu Unrecht einen Hinweis auf Urheberrechtsverletzungen durch Inhalte oder Materialien übermittelt hat, die du über die App zur Verfügung gestellt hast, kannst du uns dies unter info@coke.at mitteilen. 

16. Wie kannst du uns kontaktieren?

Wenn du eine Frage oder Beschwerde bezüglich der App hast, sende bitte eine E-Mail info@coke.at. Bitte füge in deiner E-Mail-Korrespondenz mit uns keine Kreditkarteninformationen oder andere sensible Informationen hinzu.

17. Welche anderen Bedingungen gelten für deine Nutzung der App?

Ohne unsere Zustimmung darfst du deine Rechte aus diesen Bedingungen nicht an eine andere Person weitergeben, und du darfst keine andere Person für deine Verpflichtungen aus diesen Bedingungen verantwortlich machen. Wir sind berechtigt, alle oder einzelne unserer Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen zu übertragen. Wenn wir uns entscheiden, eines unserer Rechte aus diesen Bedingungen nicht durchzusetzen, bedeutet diese Entscheidung nicht, dass wir automatisch auf die Durchsetzung eines solchen Rechts zu irgendeinem anderen Zeitpunkt verzichten. Die Abschnittsüberschriften in diesen Bedingungen dienen nur der besseren Lesbarkeit dieser Bedingungen und definieren oder erklären keinen Abschnitt oder keine Bestimmung. Wenn diese Bedingungen die Begriffe "einschließlich", "einschließen" oder "einschließt" verwenden, sind sie so zu lesen, als würden sie von dem Satz "ohne Einschränkung" gefolgt. Wenn wir dich benachrichtigen müssen, z. B. über eine Änderung dieser Bedingungen, können wir dies über die App oder per E-Mail (jeweils einschließlich über Links) tun. Bei Streitigkeiten zwischen dir und uns über diese Bedingungen oder App, ist eine gedruckte Version dieser Bedingungen und aller Mitteilungen, die wir dir in elektronischer Form (z. B. über die App oder per E-Mail) gegeben haben, im Verfahren in gleichem Umfang und unter den gleichen Bedingungen wie Dokumente in gedruckter Form zulässig.



Datenschutzhinweis für die mobile Anwendung von Coca-Cola

LETZTE ÜBERARBEITUNG: [21.3.2019]


1. Worum geht es bei dieser Datenschutzerklärung?

  1. Die Coca-Cola Company und ihre Tochtergesellschaften respektieren deine Privatsphäre. Sie möchten, dass du damit vertraut bist, wie sie Informationen, die direkt oder indirekt mit dir in Verbindung stehen, erfassen, verwenden und offenlegen ("personenbezogene Daten") und dass du deine Rechte kennst, die du diesbezüglich hast.
  2. Diese Datenschutzerklärung (die "Datenschutzerklärung") beschreibt, wie NV Coca-Cola Services SA, eine Gesellschaft mit Sitz in Chaussée de Mons 1424, 1070 Brüssel ("CCS", "wir", "unser" und "uns") deine gesammelten personenbezogenen Daten verarbeitet in Bezug auf:

    - die mobile Anwendung von Coca-Cola (die "App"). Mit der App kannst du Videos ansehen, interessante Nachrichten lesen, Kommentare, Fotos und Videos einreichen, an Verlosungen, Wettbewerben und Gewinnspielen teilnehmen, Punkte sammeln und Preise, Gutscheine und Rabatte von verschiedenen Marken und Geschäften gewinnen und viele andere interessante Funktionen auf deinem Smartphone oder anderen mobilen Geräten und vieles mehr nutzen. Zu den zusätzlichen Funktionen der App gehören Quizfragen, Musikwiedergabelisten hören, Spiele spielen und an Wettbewerben teilnehmen. Die App ermöglicht es dir auch, Informationen über Live-Events, virtuelle Events, Angebote, Promotionen und Sonderangebote in deiner Nähe zu erhalten;

    - unsere Praxis im Zusammenhang mit Informationen, die wir durch den Registrierungsprozess in der App sammeln. Als registrierter Benutzer kannst du deine Anmeldeinformationen verwenden, um auf alle mit der Coca-Cola Central Consumer Interaction Database verknüpften Seiten zuzugreifen.
  3. CCS ist der für die Verarbeitung Verantwortliche (im Sinne der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG, nachstehend «Datenschutz-Grundverordnung» genannt), die für die Verarbeitung deiner in der Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten verantwortlich ist.
  4. Um an Sonderangeboten, Treueprogrammen, Gewinnspielen und anderen Angeboten/Aktionen teilzunehmen, die in der App angeboten werden, musst du ein registrierter Benutzer sein.
  5. Die App ist nicht für die Nutzung durch Personen unter 13 Jahren bestimmt. Bitte beachte, dass nur Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind, rechtmäßig der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zustimmen können. Dies bedeutet, dass Personen unter 16 Jahren nicht an den in Abschnitt 4 aufgeführten Aktivitäten teilnehmen können, wenn diese auf einer Einwilligung beruhen, wie z.B. der Erhalt von Marketingmitteilungen und personalisierten Push-Benachrichtigungen e nach Standort, weshalb wir ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten werden.
  6. Du kannst uns unter Verwendung der Kontaktinformationen in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung kontaktieren.


2. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir über dich?

Personenbezogene Daten, die wir über dich sammeln und verarbeiten

Wenn Du die App nutzt, erfassen und verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Vorname und Nachname;
  • Benutzername und Passwort;
  • Geburtsdatum
  • Fotos und Videos;
  • E-Mail-Adresse;
  • Postadresse und Lieferanschrift;
  • Land des Wohnsitzes;
  • Telefonnummer (einschließlich Privat- und Mobiltelefonnummern);
  • Alter;
  • Informationen zu Serverprotokolldateien;
  • Informationen, die über Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien gesammelt werden;
  • personenbezogene Daten im Zusammenhang mit deinen Interaktionen mit unseren Marketing-Mitteilungen (z. B. ob du sie öffnest oder nicht, ob du daraufklickst oder nicht);
  • Standortdaten;
  • Stimmaufnahmen;
  • Benutzergenerierter Inhalt (UGC);
  • IP Adresse;
  • Koordinierte Weltzeit (UTC);
  • Social-Media-Profil;
  • Präferenzen und Interesseninformationen;
  • Promotion-PIN-Code;
  • Konsumgewohnheiten;
  • Informationen, die durch Cookies, Pixel Tags und andere Technologien gesammelt werden
  • Informationen zu Deiner Nutzung der App (z. B. wie oft und wie lange Du mit der App interagierst, welche Videos Du gesehen hast, an welchen Verlosungen oder Wettbewerben Du teilgenommen hast, von welcher Website Du kamst und zu welcher Website du wechselst, wie oft du auf einen Gegenstand geklickt hast);
  • Informationen über die Geräte, mit denen du auf die App zugreifst und mit ihnen interagierst (z. B. damit können wir feststellen, ob du einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone verwendest, deine Bildschirmauflösung, dein Betriebssystem, deine WLAN-Verbindung, deinen Internetbrowser und deine IP-Adresse).
  • Verhaltensbezogene Daten: Informationen, die sich aus der Kombination der Geräte-ID und der Systemereignisse ergeben, die verwendet werden können, um Verhaltenstrends und Muster zu identifizieren und dir Marketingkommunikation über die Veranstaltungen zu senden, an denen du teilgenommen hast.
  • Teilnahmedaten: Personenbezogene Daten deiner Teilnahme an der Promotion, dem Preis, der Umfrage, dem Gewinnspiel, der Sofortgewinn-Promotion, dem Wettbewerb und anderen Arten von Promotionen (z.B. Art der Promotion, Datum und Uhrzeit der Teilnahme an der Promotion, Ergebnis der Teilnahme an der Promotion, T-Shirt und/oder Schuhgröße zur Erfüllung der Preise).

Vertrauliche personenbezogene Daten

Wir erfassen und verarbeiten keine personenbezogenen Daten:

  • zu deiner Rasse oder ethnischen Herkunft;
  • zu deinen politischen Meinungen;
  • zu deiner Religion oder deinen philosophischen Überzeugungen;
  • Gesundheit oder Gesundheitszustand;
  • zu deinem strafrechtlichen Hintergrund;
  • zu deiner Gewerkschaftsmitgliedschaft;
  • zu deinen genetischen oder biometrischen Daten;
  • zu deinem Sexualleben oder deiner sexuellen Orientierung;

    (nachfolgend bezeichnet als «vertrauliche personenbezogene Daten»).

    Wir bitten dich, uns keine sensiblen personenbezogenen Daten über die Coca-Cola App oder anderweitig zu übermitteln und nicht an uns weiterzugeben.


3. Wie erfassen wir deine personenbezogenen Daten?

Wir sammeln deine personenbezogenen Daten wie folgt:

  • über die App: wir sammeln Deine personenbezogenen Daten, wenn Du die App herunterlädst, darauf zugreifst und sie nutzt;
  • Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien (z.B. Pixel-Tags, Web-Beacons, Clear GIFs): Wir erfassen deine personenbezogenen Daten, wenn du mit der App interagierst, indem wir Technologien wie Web-Beacons und ähnliche Technologien verwenden, die es uns beispielsweise ermöglichen, Produkte in deiner Nähe zu finden, dir Echtzeitangebote zu unterbreiten und vieles mehr; dir personalisierte Marketingkommunikation zur Verfügung zu stellen; Betrug zu bekämpfen; zu analysieren und zu verbessern, wie unsere Produkte funktionieren; Installationsdaten (Geräte-ID, Traffic-Quelle, Batterieladung, Träger, Gerätemodell) zu sammeln, um Medieninvestitionen zu verfolgen; und andere legitime Zwecke zu erfüllen. Du kannst diese Technologien akzeptieren und ablehnen (außer wenn es für das ordnungsgemäße Funktionieren der App erforderlich ist), indem du deine Mobiltelefon-Einstellungen oder deine Datenschutzeinstellungen in deinen Profileinstellungen anpasst, wie in Abschnitt 4. erläutert.
  • über die Sites:  Wir können personenbezogene Daten über die Websites erfassen, z.B. wenn du ein Konto im Zusammenhang mit unserer zentralen Verbraucherinteraktionsdatenbank einrichtest.
  • offline: Wir erfassen deine personenbezogenen Daten, wenn du die App nicht nutzt, z.B. wenn du an Coca-Cola-Veranstaltungen teilnimmst oder wenn du den Kundendienst kontaktierst;
  • Vorbehaltlich des geltenden Datenschutzgesetzes können die personenbezogenen Daten, die du über die App bereitstellst, mit personenbezogenen Daten und anderen Informationen, die du uns zur Verfügung stellst (online oder offline), kombiniert werden, oder die wir anderweitig online oder offline erhalten können.
  • wenn du uns personenbezogene Daten aktiv zur Verfügung stellst: Wir erfassen deine personenbezogenen Daten, wenn du sie uns aktiv zur Verfügung stellst, z.B. wenn du dich registrierst, um ein Konto einzurichten, Kommentare, Fotos und Videos in der App veröffentlichst oder deine Stimme im Rahmen deiner Teilnahme an einer Promotion aufzeichnest oder mit Benutzern chattest;
    • Um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erreichen, kombinieren wir deine persönlichen Daten, die über die App, über Cookies und ähnliche Technologien erfasst werden, wenn du offline bist und die du freiwillig angibst. Wir kombinieren diese personenbezogenen Daten auch mit anderen personenbezogenen Daten, die wir von dir erhalten haben, wenn du andere Coca-Cola-Dienste, Websites und/oder Anwendungen nutzt.
  • von deiner Kamera: Die App kann Funktionen enthalten, die es dir ermöglichen, Live-Videostreams von deiner Gerätekamera zu verwenden, wenn du die Kamera für die Verwendung mit den Seiten ausdrücklich aktiviert hast.  Diese Funktionalität wird verwendet, um dir ein verbessertes interaktives Erlebnis zu bieten. Wir und unsere Dienstanbieter sammeln, erfassen oder zeichnen die Videostream-Informationen oder Informationen über Gesichter im Videostream nicht auf - die Informationen bleiben auf deinem Gerät und werden entfernt, wenn du den Browser oder die App deaktivierst.  Wir und unsere Dienstleister können jedoch weitere Informationen darüber sammeln, wie du die Funktionalität nutzt, z.B. wie oft und wie lange du sie nutzt.


4. Wie verwenden wir deine personenbezogenen Daten?

Beantwortung Deiner Erkundigungen und Anfragen:

Um auf deine Anfragen, Beschwerden und Vorschläge bezüglich der App zu reagieren, die du uns über den Kundenservice oder andere Kommunikationskanäle sendest.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: unsere berechtigten Interessen, Kundenanfragen, Beschwerden und Vorschläge zur App angemessen und rechtzeitig zu bearbeiten.

Um dich über Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Coca-Cola App und an dieser Datenschutzerklärung zu informieren:

Um dir Informationen über die Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der App und an dieser Datenschutzerklärung zu senden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Unser berechtigtes Interesse, dich rechtzeitig vor Inkrafttreten dieser Änderungen zu informieren.

Marketing-Mitteilungen:

Damit wir oder unsere Handelspartner (einzeln ein "Handelspartner" und kollektiv "die Handelspartner"), dir Direktmarketing-Mitteilungen per E-Mail und Push-Benachrichtigungen senden können. Direktmarketing-Mitteilungen informieren dich über Werbeaktionen oder ähnliche Aktivitäten, über Produkte und Dienstleistungen von Coca-Cola und verbundenen Marken (oder die unserer Handelspartner) und bitten dich unter anderem, Fragebögen und Umfragen auszufüllen.

Direktmarketing-Mitteilungen, die von unseren Handelspartnern gesendet werden, können folgende Merkmale aufweisen:

    • Vollständig von unseren Handelspartnern bearbeitet und verwaltet. In diesem Fall übernimmt der für jede Direktmarketing-Mitteilung zuständige Handelspartner die Verantwortung für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten. Diese Verarbeitung unterliegt einer Datenschutzerklärung, die sich von dieser Datenschutzerklärung unterscheidet und von einem solchen kommerziellen Partner erstellt wurde;
    • Gemeinsam von uns und unseren Handelspartnern bearbeitet und verwaltet. Unter diesen Umständen agieren wir und der relevante Handelspartner als gemeinsamer Verantwortlicher für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten. Wir werden eine entsprechende gemeinschaftliche Kontrollvereinbarung mit dem jeweiligen Handelspartner abschließen und dir den Kern dieser Vereinbarung zur Verfügung stellen. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: deine Zustimmung.

Du hast die Möglichkeit, Direktmarketing-Mitteilungen anzunehmen oder abzulehnen, indem du das Privacy Dashboard [https://id.coke.com] der App verwendest (du musst nur die entsprechende Umschalttaste aktivieren, wenn du Marketingkommunikation empfangen möchtest, und sie in deinen Profileinstellungen deaktivieren).

Du kannst deine Einwilligung zum Erhalt von Direktmarketing-Mitteilungen widerrufen, indem du auf den Link "Abmelden" am Ende jeder Marketing-E-Mail klickst oder indem du das entsprechende Häkchen im Kontrollkästchen des Datenschutz-Dashboards der App entfernst [https://id.coke.com]. Du kannst uns auch mitteilen, dass du deine Zustimmung per E-Mail widerrufen möchtest, indem du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung zukommen lässt.

Personalisierung von Marketing-Mitteilungen:

Wir können unsere Marketingkommunikation an dich anpassen (einschließlich der Personalisierung von Anzeigen, die auf unseren digitalen Objekten und Websites Dritter (Desktop- und mobile) und mobilen Anwendungen) geschaltet werden, basierend auf (i) deinen Profilinformationen, (ii) deiner Interaktion mit unserer App (z.B. Einloggen, Teilnahme an Promotions, Gewinnen, Quiz-Teilnahmen, Hochladen von Inhalten) und / oder (iii) deinen Interaktionen mit unseren Marketingkommunikation (z.B. ob du sie öffnest oder nicht, ob du auf sie klickst oder nicht, ob du sie wahrnimmst oder nicht, ob du dich mit ihnen auseinandersetzt oder nicht).

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: deine Zustimmung.
Du hast die Möglichkeit, die Personalisierung von Marketingkommunikation zu akzeptieren oder abzulehnen, indem du das [Datenschutz-Dashboard] benutzt [https://id.coke.com] das in der App zugänglich ist (du musst nur die entsprechende Umschalttaste aktivieren, wenn du Marketingkommunikation erhalten möchtest, und die Umschalttaste deaktivieren, wenn nicht).
Du kannst deine Einwilligung zur Personalisierung deiner Marketingkommunikation im [Datenschutz-Dashboard] widerrufen [https://id.coke.com], indem du die Umschalttaste deaktivierst. Du kannst uns auch mitteilen, dass du deine Zustimmung per E-Mail widerrufen möchtest, indem du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung zukommen lässt.

Aktionen, Sonderangebote, Treueprogramme, Gewinnspiele und andere Angebote / Aktionen:

Damit du an Aktionen, Sonderangeboten, Treueprogrammen, Gewinnspielen und anderen Angeboten/Aktionen teilnehmen kannst (z. B. für den Versand von Erinnerungs-E-Mails und die Übermittlung deiner personenbezogenen Daten an Fulfillment-Partner). Personenbezogene Daten, die zur Registrierung bei einem Angebot / einer Werbeaktion bereitgestellt werden müssen, umfassen normalerweise deine E-Mail-Adresse, Benutzer-ID und dein Passwort.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für diesen Zweck basiert auf der Erfüllung der relevanten Aktionsbedingungen.

Datenanalysen, um Trends abzuleiten und um die Produkte und Dienstleistungen von Coca-Cola zu verbessern:

Wir erfassen deine personenbezogenen Daten, um dein Engagement für die App zu messen (z.B. um zu wissen, wie du unsere App nutzt, wann du unsere App nutzt, mit welchem Gerät) und leiten aus dieser Analyse Verbrauchstrends und -muster ab. Dies hilft uns, die Benutzer der App besser zu kennen und unsere App an die identifizierten Präferenzen der Benutzer, aber auch generell an die Produkte und Dienstleistungen von Coca-Cola anzupassen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: deine Zustimmung
Du hast die Möglichkeit, diese Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zum Zwecke der Datenanalyse zu akzeptieren oder abzulehnen, um Trends abzuleiten und unsere App und allgemein die Produkte und Dienstleistungen von Coca-Cola zu verbessern, indem du deine Datenschutzeinstellungen in deinen Profileinstellungen festlegst. Du musst nur die entsprechende Umschalttaste aktivieren, wenn du deine personenbezogenen Daten verarbeiten lassen möchtest, damit wir Datenanalysen durchführen können, um Trends abzuleiten und unsere App und generell Coca-Cola-Produkte und -Dienstleistungen zu verbessern, und andernfalls die Umschalttaste deaktivieren. Die Umschalttaste ist standardmäßig deaktiviert.
Deine Einwilligung zu dem oben genannten Zweck kannst du widerrufen, indem du auf diese Seite zugreifst [https://id.coke.com] und die entsprechende Umschalttaste deaktivierst. Du kannst uns auch mitteilen, dass du deine Zustimmung [per E-Mail widerrufen möchtest, indem du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung] zukommen lässt. Sobald du deine Einwilligung widerrufst, werden wir die Verarbeitung für den betreffenden Zweck einstellen.

Personalisierte Push-Benachrichtigungen basierend auf deinem Standort

Wir sammeln Informationen über deine Geolokalisierung, um dir personalisierte Push-Benachrichtigungen für standortbezogene Werbeaktionen und Rabatte zuzusenden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: deine Zustimmung
Du hast die Möglichkeit, diese Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zu akzeptieren oder abzulehnen, um dir personalisierte ortsbezogene Push-Benachrichtigungen zu senden, indem du deine Datenschutzeinstellungen in deinen Profileinstellungen einstellst. Du musst nur die entsprechende Umschalttaste aktivieren, wenn du deine persönlichen Daten verarbeiten lassen möchtest, um dir personalisierte ortsbezogene Push-Benachrichtigungen zu senden, und wenn nicht, die Umschalttaste deaktivieren. Die Umschalttaste ist standardmäßig deaktiviert.
Deine Einwilligung zu dem oben genannten Zweck kannst du widerrufen, indem du auf diese Seite zugreifst [https://id.coke.com] und die entsprechende Umschalttaste deaktivierst. Du kannst uns auch mitteilen, dass du deine Zustimmung [per E-Mail widerrufen möchtest, indem du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung] zukommen lässt. Sobald du deine Einwilligung widerrufst, werden wir die Verarbeitung für den betreffenden Zweck einstellen.

Technische Funktionsweise der App

  • Wir erheben und verwenden deine personenbezogenen Daten, um die App technisch zu verwalten und deren einwandfreie Funktion zu gewährleisten. Insbesondere sammeln wir Gerätestatusinformationen, wenn die App abstürzt (z. B. eindeutige Gerätekennungen, physischer Standort des Geräts zum Zeitpunkt des Absturzes), um die Ursache des Absturzes zu identifizieren und das Notwendige zu tun, damit dies nicht erneut auftritt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: unser berechtigtes Interesse daran, dass die App aus technischer / IT-Sicht einwandfrei funktioniert.

Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen:

Um unsere gesetzlichen Verpflichtungen, Gerichtsverfahren oder behördlichen Anordnungen einzuhalten, die Anordnungen von Regierungsbehörden außerhalb deines Wohnsitzlandes beinhalten können, wenn wir vernünftigerweise glauben, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind und wenn die Offenlegung deiner personenbezogenen Daten unbedingt erforderlich ist, um die genannten rechtlichen Verpflichtungen, Verfahren oder behördlichen Anordnungen zu erfüllen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen.

Rechtmäßiger Schutz unserer Interessen:

Um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gesetzlich durchzusetzen, schützen wir unsere Aktivitäten oder die unserer verbundenen Unternehmen sowie unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum und / oder die unserer verbundenen Unternehmen und erlauben uns, alle verfügbaren Rechtsmittel einzusetzen oder den erlittenen Schaden zu begrenzen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Unsere legitimen Interessen, unsere Organisation rechtmäßig zu schützen.

Fusionen, Übernahmen und andere Unternehmensaktivitäten:

Um jegliche Reorganisationen, Fusionen, Verkäufe, Joint Ventures, Abtretungen, Übertragungen oder andere Verfügungen über sämtliche unsere Geschäfte, Vermögenswerte oder Aktien (einschließlich im Zusammenhang mit einem Konkurs oder ähnlichen Verfahren) durchzuführen und in diesem Zusammenhang deine personenbezogenen Daten von unserer Organisation zu einer anderen Organisation zu übertragen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Unsere legitimen Interessen zur Durchsetzung der Unternehmensstrategie.

Betrugserkennung

Wir verarbeiten deine Profilinformationen, Informationen über deine Nutzung der App und Informationen über die Geräte, die du für den Zugriff auf die Dienste und die Interaktion mit ihnen verwendest, um festzustellen, ob betrügerische Installationen der App durchgeführt werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Unsere legitimen Interessen, unsere Organisation gegen Missbrauch zu schützen.


5. Wem gegenüber werden deine personenbezogenen Daten offengelegt?

Deine personenbezogenen Daten werden an folgende Empfänger weitergegeben.

  • Coca-Cola GmbH, mit Sitz in Österreich.
  • [kju – digital solutions], die uns bei der Verwaltung unserer App hilft.
  • Endava, die uns bei der Entwicklung der App unterstützt.
  • Coca-Cola HBC Österreich (Hellenic Bottler Company), die geo-orientierte Werbung durchführt.
  • Beckon, die als Marketing Dashboard und Reporting Lösung dient.
  • eBest, die unsere lokale Erfüllungsagentur für die Prämienverteilung ist.
  • Mixcode, welche die von den Benutzern eingegebenen Werbe-Pincodes und die Benutzerkennung sammelt, überprüft und verwaltet, so dass die betreffende Aktion, das Angebot oder eine ähnliche Veranstaltung stattfinden kann.
  • Google: Wir verwenden Google BigQuery (i) für die Cloud-Speicherung personenbezogener Daten, (ii) um personenbezogene Daten aus verschiedenen Quellen zu sammeln, (iii) um die Nutzung der App und das Engagement der Nutzer zu analysieren (z.B. wie Menschen unsere App nutzen, wann, mit welchem Gerät) und (iv) um aus dieser Analyse Trends und Muster abzuleiten.
  • Firebase, die deine persönlichen Daten verarbeitet, um die Nutzung der App und das Engagement der Benutzer zu analysieren (z.B. wie Menschen unsere App nutzen, wann, mit welchem Gerät), [Trends und Muster aus dieser Analyse abzuleiten, um Push-Benachrichtigungen zu personalisieren und Push-Benachrichtigungen an die Benutzer der App zu senden].
  • Akamai Identity Cloud, die unser Aufzeichnungssystem mit Verbraucherprofilen beherbergt.
  • Epam, die eine Consumer Interaction Database betreibt und verwaltet 
  • Amazon Web Services, die Cloud Computing-Technologie anbieten.
  • CIC-Auftragnehmer
  • Crashlytics, ein Unternehmen, das Informationen sammelt, wenn die App abstürzt (z. B. deine Gerätekennung, Geräte-Hardware- und Betriebssysteminformationen, Version der App, physischer Standort des Geräts zum Zeitpunkt des Absturzes), um uns den Absturz zu melden.
  • MRM McCann, für den Versand von E-Mail-Nachrichten und für Analysezwecke.
  • Appsflyer, ein Unternehmen, das deine personenbezogenen Daten verarbeitet (i) für mobile Marketing-Analyse und -Attribution (d. h. die Festlegung, welche bereitgestellten Kanäle, Kampagnen und Partner die einzelnen Apps installieren) und (ii) [zur Erkennung betrügerischer App-Installationen].
  • Zuständige Behörden: Wir können deine personenbezogenen Daten in dem gesetzlich vorgeschriebenen Umfang an die zuständigen Behörden weitergeben.
  • Adobe campaign, mit der wir dir Direktmarketing-Mitteilungen per E-Mail oder Push-Benachrichtigungen zusenden.
  • Adobe für (i) das Hosting der Customer Relationship Management System und (ii) Personalisierung von Ads auf unseren digitalen Seiten und Drittanbieter Webseiten (Desktop und Mobile) und Mobile Apps.
  • Unsere Drittanbieter, die Dienstleistungen wie Unterstützung bei Kommunikation, Prüfung und Beratung anbieten.
  • Unsere kommerziellen Partner, mit denen wir Verträge eingehen zur Durchführung ihrer eigenen Marketingkommunikation. Da diese Drittanbieter Ihre personenbezogenen Daten gemäß ihren eigenen Datenschutzpraktiken verwenden, solltest du deren Websites auf Informationen zu deren Datenschutz-Bestimmungen überprüfen.
  • Drittparteien im Falle einer Umstrukturierung, Verschmelzung, Verkauf, Joint Venture, Abtretung, Übertragung oder sonstiger Veräußerung von Teilen oder unseres gesamten Unternehmens oder unserer Vermögenswerte, Vermögenswerte oder Aktien (einschließlich im Zusammenhang mit einem Insolvenzverfahren oder einem ähnlichen Verfahren).
  • Da wir glauben, dass es notwendig oder angemessen ist, relevante Behörden, verbundene Unternehmen und Drittparteien: (a) um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen; (b) um auf Ersuchen von öffentlichen und staatlichen Behörden zu antworten, zu denen auch öffentliche und staatliche Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes gehören können; (c) um unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen; (d) um unsere Geschäftstätigkeit oder die unserer verbundenen Unternehmen zu schützen; (e) um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum und/oder die unserer verbundenen Unternehmen, dich oder andere zu schützen; und (f) um es uns zu ermöglichen, verfügbare Hilfsmaßnahmen zu verfolgen oder den Schaden zu begrenzen, den wir erleiden können.
  • Microsoft Azure, das wir für die Datenspeicherung und -analyse verwenden.


6 . Welche Daten werden von uns in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen?

Um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erreichen, übermitteln wir deine personenbezogenen Daten in Länder, die kein angemessenes Schutzniveau bieten, wie die Vereinigten Staaten und Serbien.

Unsere Datenübermittlungen in die Länder, die kein angemessenes Schutzniveau bieten, unterliegen einem der folgenden angemessenen Schutzmaßnahmen in Übereinstimmung mit der DSGVO, um einen angemessenen Schutz deiner personenbezogenen Daten zu gewährleisten:

  • Standard-Datenschutzklauseln, die von der EU-Kommission nach Artikel 46 Absatz 2 der DSGVO anerkannt wurden (klicke hier, um auf die Entscheidung der EU-Kommission zu Standardvertragsklauseln für Übertragungen an in Drittländern niedergelassene Auftragsverarbeiter zu gelangen); und
  • EU-USA Datenschutzschild für Übertragungen an Entitäten in den USA (klicke hier, um auf die Entscheidung der EU-Kommission bezüglich des EU-USA Datenschutzschildes zu gelangen).

Um alle relevanten Informationen über die Übermittlung deiner personenbezogenen Daten in Drittländer (einschließlich der entsprechenden Übertragungsmechanismen) zu erhalten, wende dich bitte an unser Datenschutzbüro unter dieser Adresse privacy@coca-cola.com.


7. Was ist mit Links zu anderen Websites, Anwendungen, Plattformen und Ähnlichem?

Bei der Nutzung der App ist es möglich, dass du auf Links zu anderen Websites, Anwendungen und Plattformen stößt, die nicht von uns, sondern von anderen Unternehmen bereitgestellt werden. Wir sind nicht verantwortlich für solche Websites, Anwendungen und Plattformen, weshalb diese Datenschutzerklärung keine Gültigkeit für sie hat. Du solltest die Richtlinien und Regeln lesen, die solche Unternehmen auf ihren Websites, Anwendungen und Plattformen veröffentlicht haben, um zu verstehen, wie sie deine Privatsphäre schützen.


8. Welche Rechte hast du in Bezug auf die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, wie kannst du diese ausüben und wie kannst du uns kontaktieren?

Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten

In Bezug auf die Verarbeitung deiner in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten hast du unter bestimmten Umständen das Recht:

  • eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über dich besitzen, ausgehändigt zu bekommen und Informationen über unsere Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erhalten;
  • von uns zu verlangen, deine ungenauen personenbezogenen Daten zu aktualisieren oder zu korrigieren, oder unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen;
  • zu verlangen, dass wir die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einstellen, die erforderlich sind (i) zur Personalisierung von Marketing-Push-Meldungen und (ii) zur Durchführung von Datenanalysen, um Trends und Muster des Verbraucherverhaltens abzuleiten und unsere Coca-Cola-Produkte und -Dienstleistungen zu verbessern, (iii) zur Personalisierung von ortsbezogenen Push-Benachrichtigungen, (iv) zur Zusendung von Direktmarketing-Kommunikation.

Du hast unter bestimmten Umständen auch das Recht:

  • der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen;
  • von uns zu verlangen, dass wir deine personenbezogenen Daten löschen;
  • unsere Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu beschränken; und
  • von uns zu verlangen, dass wir bestimmte Teile deiner personenbezogenen Daten an dich übermitteln oder übertragen oder an einen anderen Datenverantwortlichen übertragen lassen.

Kontaktaufnahme mit uns zur Ausübung deiner Rechte

Wenn du eines deiner oben genannten Rechte ausüben möchtest, kannst du uns über eine der folgenden Optionen kontaktieren.

  • Du kannst uns eine E-Mail an folgende Adresse senden: DPO-Europe@coca-cola.com
  • Du kannst an die folgende Postanschrift schreiben: [Coca-Cola Gesellschaft m.b.H. Am Euro Platz 2, Gebäude G, 1120 Wien]

    Bitte beschreibe klar und deutlich, welche Informationen wir dir zur Verfügung stellen, prüfen, ändern, stoppen oder löschen sollen.

    Du kannst uns auch kontaktieren, wenn du Fragen oder Anmerkungen bezüglich unserer Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten hast, indem du die oben genannten Kontaktmöglichkeiten nutzt.

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten (DSB)

Du kannst unseren Datenschutzbeauftragten (DSB) unter der folgenden Adresse erreichen: DPO-Europe@coca-cola.com.

Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde

Du hast das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen (insbesondere in dem Mitgliedstaat deines gewöhnlichen Aufenthaltsortes, deines Arbeitsplatzes oder an dem Ort der mutmaßlichen Rechtsverletzung), wenn du der Ansicht bist, dass deine personenbezogenen Daten in einer Weise verarbeitet werden, die einen Verstoß gegen die EU-Datenschutz-Grundverordnung Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 darstellt.


9. Wie lange werden deine personenbezogenen Daten aufbewahrt?

  • Wir beabsichtigen, deine personenbezogenen Daten genau und aktuell zu halten. Wir löschen die personenbezogenen Daten, die wir über dich gespeichert haben, wenn wir sie nicht mehr benötigen.
  • Wir speichern deine personenbezogenen Daten, die wir für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verwenden, für einen Zeitraum von maximal 2 Jahren, es sei denn, es gelten gesetzliche Bestimmungen, nach denen wir deine personenbezogenen Daten länger oder weniger lange aufzubewahren haben. Wir speichern deine personenbezogenen Daten, die wir verwenden, um dir die Teilnahme an Werbeaktionen, Treueprogrammen und ähnlichen Programmen zu ermöglichen, indem wir die Werbeaktionen und ähnlichen Programme bis zu ihrer Erfüllung durchführen, jedoch höchstens für einen Zeitraum von 10 Jahren.
  • Übereinstimmungsbasierte [Cookies] und Technologien, die Cookies ähneln, werden in deinem Endgerät maximal 13 Monate beibehalten (mit Ausnahme von [Sitzungscookies] und ähnlichen Technologien, die während deiner Browsersitzung beibehalten werden).
  • Konten in Verbindung mit unserer zentralen Interaktionsdatenbank für Verbraucher, die seit ihrer Erstellung 1 Monat lang nicht verwendet werden (d. H. Keine von dir erteilte Einwilligung und keine Teilnahme an Werbeaktionen), werden innerhalb von 2 Monaten nach ihrer Erstellung gelöscht.


10. Anwendbares Recht

Diese Datenschutzerklärung unterliegt den Gesetzen von Belgien und allen anderen zwingenden Bestimmungen der geltenden Gesetze in der Europäischen Union.


11. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Du kannst herausfinden, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt geändert wurde, indem du oben auf dieser Seite «ZULETZT ÜBERARBEITET» überprüfst.
Alle geplanten Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden dir rechtzeitig vor Inkrafttreten der Änderungen mitgeteilt.

 

Du kannst eine Kopie dieser Datenschutzerklärung (und jeder überarbeiteten Version) für deine Unterlagen ausdrucken, herunterladen oder anderweitig aufbewahren.